Wetteraussichten:
 
 
 
 
Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Peenestadt Neukalen Vernetzt
 
Suchfunktion:
 
 
 
Newsletter:
 
 
Teilen auf Facebook
 

Evangelische Kirche Neukalen

Die Sankt Johannes Kirche

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 - 11:30 Uhr

Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 - 11:30 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 10:00 - 11:30 Uhr

 

 

(Baudenkmal im Sinne des Denkmalschutzgesetzes für Mecklenburg-Vorpommern)

 

 

Die Sankt Johannes Kirche

 

   Die etwa 1285 bis 1290 erbaute gotische Kirche ist Johannes dem Täufer gewidmet. Sie wird erstmals 1318 erwähnt.

   Wie eine Inschrift am Turm aussagt, ist der Turmbau 1439 vollendet worden. Er hat eine Höhe von 56 m. Am Kirchturm wurden 1951, 1967 und 1994 Dachdeckerarbeiten durchgeführt; daran beteiligt waren bereits drei Generationen der Neukalener Firma Zingelmann.

   Die Tauffünte stammt aus dem Jahr 1310 und ist 2001 im Turmraum wieder aufgestellt worden.

   Ca. 500 Jahre alt ist die spätgotische Vespergruppe (Pieta) mit Maria und Jesus. Sie wurde 1963 wieder aufgestellt.

   1520 ist die Kanzel erbaut. Sie ist 1890 bei größeren Umbauten von der Südseite auf die Nordseite versetzt worden.

   Die alten Glocken aus den Jahren 1583 und 1599 wurden 1918 zu Kriegszwecken enteignet. Sie wurden 1928 durch 3 neue Stahlgussglocken der Firma Schilling und Lattermann ersetzt.

   Sehenswert ist der Altar im Renaissancestil aus dem Jahr 1610. Er nimmt die gesamte Höhe und Breite der Ostseite der Kirche ein und zeigt in zwei größeren Darstellungen die Kreuzigung und die Wiederauferstehung Jesus Christus. Die beiden Gruppen und die Apostelfiguren sind aus einem früheren spätgotischen Altar entnommen.

   Die Orgel ist 1739 - 1742 von David Baumann erbaut. Sie hat 889 Pfeifen. Es wurden mehrere Umbauten durchgeführt. Von Herbst 2002 bis Frühjahr 2003 ist die Orgel von der Potsdamer Orgelbaufirma A. Schuke restauriert worden.

   Die aus Messing bestehende Taufschale ist vor 1858 hergestellt und zeigt die Verkündigung der Geburt Johannes des Täufers.

   Bei Renovierungsarbeiten 1964 wurde der Turmraum neu gestaltet. Es wurde ein Denkmal für die Opfer der Kriege (1870-71, 1914-18 und 1939-45) aufgestellt.

   Das jetzige Taufbecken ist 1954 vom Neukalener Steinmetzmeister H. Berendt hergestellt und im Altarraum aufgestellt worden.

 

 

 

   Siehe auch: www.kirchgemeinde-neukalen.de

 

 

Die folgenden Beiträge können aufgerufen werden: 

 

Am Marktplatz von Neukalen

 

Das Pfarrhaus

 

Das Visitationsprotokoll von 1534

 

Der Altar unserer St. Johanneskirche

 

Die evangelischen Pastoren in Neukalen

 

Die Gedenktafeln 1914 - 1918 in der Kirche

 

Die Kirchentafeln 1808 - 1815 und 1870 - 1871

 

Die Neukalener Kirchenglocken

 

Die Pfarrscheune vor dem Mühlentor

 

Die Sankt Georg Stiftung

 

Erinnerungen an Pastor Theuerkauf

 

Instruction für den Dienst eines Oberpulsanten in Neukalen (1895)

 

Kirchen und Kapellen im alten Neukalen


Aktuelle Meldungen

Ev.-Luth. Kirchengemeinde

(02.08.2019)

Info von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde der Peenestadt Neukalen

Foto zur Meldung: Ev.-Luth. Kirchengemeinde
Foto: Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Ev.-Luth. Kirchengemeinde

(02.08.2019)

Info von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde der Peenestadt Neukalen

Foto zur Meldung: Ev.-Luth. Kirchengemeinde
Foto: Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Weihnachtskonzert mit dem Malchiner Stadtchor

(13.12.2018)

Die Kirchengemeinde Neukalen informiert:
Am Samstag vor dem 3.Advent findet ganz traditionell das
Weihnachtskonzert mit dem Malchiner Stadtchor in der St.Johanneskirche zu Neukalen statt. Wer auf dem Weihnachtsmarkt zwischen Kirche und Rathaus unterwegs sein will, ist auch eingeladen, um 17:00 Uhr in die Kirche zu kommen.
Wir laden ein:
Lassen sie sich einstimmen auf das Fest der Liebe, denn schon in einer Woche feiern wir Weihnachten mit unseren Gottesdiensten um 15:00 Uhr in Schorrentin
und um 17:00 Uhr in Neukalen.
Als Information:
Dörte Höpfner-Arndt leitet den Malchiner Stadtchor und der Chor wird Sie verzaubern. Der Eintritt ist frei - um eine Spende für Chor und Bank-Heizung wird gebeten.

Foto zur Meldung: Weihnachtskonzert mit dem Malchiner Stadtchor
Foto: Weihnachtskonzert mit dem Malchiner Stadtchor

Volkstrauertag 2018

(18.11.2018)

Am Sonntag, den 18. November 2018 war um 10.00 Uhr der Gottesdienst in der der Sankt Johannes Kirche, anschließend um 11.00 Uhr fand eine Gedenkfeier am Ehrenmal, zum Gedenken der Opfer von Gewalt, Terror und Vertreibung statt.

Frau Pastorin Dr. Kathrin Fenner und Herr Bürgermeister Willi Voß und Neukalener Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Verbände und sonstige Organisationen nahmen an der Gedenkstunde teil.

Foto zur Meldung: Volkstrauertag 2018
Foto: Volkstrauertag 2018

Einladung zum Volkstrauertag 2018

(14.11.2018)

Am Sonntag, den 18. November 2018 um 10.00 Uhr Gottesdienst in der der Sankt Johannes Kirche sowie anschließend ab 11.00 Uhr eine Gedenkfeier am Ehrenmal, gedenken wir der Opfer von Gewalt, Terror und Vertreibung.

Frau Pastorin Dr. Kathrin Fenner und Herr Bürgermeister Willi Voß rufen die Neukalener Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Verbände und sonstige Organisationen zur Teilnahme an der Gedenkstunde auf.

Foto zur Meldung: Einladung zum Volkstrauertag 2018
Foto: Einladung zum Volkstrauertag 2018

Besuch in der St. Johannes Kirche Neukalen

(26.09.2018)

Gemeinsam mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Vincent Kokert besuchte der Landtagsabgeordnete Marc Reinhardt die St. Johannes Kirche Neukalen. Gemeinsam machten sie sich ein Bild von den Arbeiten am Glockenturm.

Das Land wird die Sanierung des Glockenstuhls und der Glocken mit 50.000 € aus dem Strategiefonds unterstützen, eine entsprechende Zusicherung konnten die beiden Landtagsabgeordneten an Pastorin Dr. Fenner und Bürgermeister Willi Voss übergeben.

Foto zur Meldung: Besuch in der St. Johannes Kirche Neukalen
Foto: Besuch in der St. Johannes Kirche Neukalen

Gemeindefest - Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen

(18.08.2018)

Gemeindefest - Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen

 

"Wir werden in der Gemeinde wie im vergangenen Jahr das Gemeindefest in Neukalen feiern und laden dazu herzlich ein. Die St.Johanneskirche ist um 14.00 Uhr geöffnet für den Schulanfangsgottesdienst mit Segnung der Schulanfänger und Erstklässler - anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus (Nr.7) und Spiel und Bastelangebote für die Kleinen und Jungebliebenen auf dem Pfarrhof. Um 16:30 Uhr sind wir zum Überraschungskonzert in die St.Johanneskirche eingeladen und werden den Tag dann beim Grillen auf dem Pfarrhof ausklingen lassen. Wenn Sie einen Salat für abends oder einen Kuchen für nachmittags mitbringen können, melden Sie sich doch bitte um Büro: Neukalen - 039956-20311. Danke."

[Gemeindefest-2018]

Foto zur Meldung: Gemeindefest - Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen
Foto: Gemeindefest - Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen

Offene Kirche 2018

(15.06.2018)

Es ist wieder soweit, ab 18.06.2018 ist wieder offene Kirche.

Di: 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr

Mi: 10:00 bis 11:30 Uhr

Do: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Fr: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Wegen gesonderter Öffnungszeiten sollte der Schaukasten am Turmhaupteingang beachtet werden.

 

Offene Kirche 2018 in der Peenestadt Neukalen ist zu Ende.

Kontakt:

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Neukalen
Am Markt 7-9
17154 Neukalen

Telefon: (+49) (0)39956 20311

Telefax: (+49) (0)39956 20321

E-Mail: neukalen@elkm.de

Foto zur Meldung: Offene Kirche 2018
Foto: Offene Kirche 2018

Konfirmation 2018 in der Peenestadt Neukalen

(03.04.2018)

12 Konfirmanden stellen sich in einem Gottesdienst der Gemeinde vor. Die Jugendlichen haben den Gottesdienst mit vorbereitet und hoffen nun darauf, dass nicht nur ihre Eltern und Familien, sondern auch Freunde und die Gemeinde am Sonntag, den 08. April in die St.Johanneskirche kommt, um sie auf dem Weg zur Konfirmation zu begleiten. Früher gab es eine Prüfung vor der Einsegnung, heute feiern wir gemeinsam ein Vorstellungsgottesdien... Mehr anzeigen

Foto zur Meldung: Konfirmation 2018 in der Peenestadt Neukalen
Foto: Konfirmation 2018 in der Peenestadt Neukalen

Volkstrauertag 2017

(19.11.2017)

Am Sonntag, den 19.November 2017 war um 10.00 Uhr der Gottesdienst in der der Sankt Johannes Kirche, anschließend um 11.00 Uhr fand eine Gedenkfeier am Ehrenmal, zum Gedenken der Opfer von Gewalt, Terror und Vertreibung statt.

Frau Pastorin Dr. Kathrin Fenner und Herr Bürgermeister Willi Voß und Neukalener Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Verbände und sonstige Organisationen nahmen an der Gedenkstunde teil.

Foto zur Meldung: Volkstrauertag 2017
Foto: Volkstrauertag 2017

Einladung zum Volkstrauertag 2017

(15.11.2017)

Am Sonntag, den 19. November 2017 um 10.00 Uhr Gottesdienst in der der Sankt Johannes Kirche sowie anschließend ab 11.00 Uhr eine Gedenkfeier am Ehrenmal, gedenken wir der Opfer von Gewalt, Terror und Vertreibung.

Frau Pastorin Dr. Kathrin Fenner und Herr Bürgermeister Willi Voß rufen die Neukalener Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Verbände und sonstige Organisationen zur Teilnahme an der Gedenkstunde auf.

Foto zur Meldung: Einladung zum Volkstrauertag 2017
Foto: Einladung zum Volkstrauertag 2017

Info von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen

(27.09.2017)

„Vom Ei zum Schmetterling“

die Kirchengemeinde präsentiert im Oktober und November eine Tagfalterausstellung im Gemeinderaum/Pfarrhaus in Neukalen.

 

Es finden sich 14 Schönheiten, die einen sind vielleicht bekannter als andere – aber alle sind seltener geworden – umso schöner, dass wir einen Überblick ihrer Entwicklung entdecken können.

Die Ausstellung reicht vom Admiral bis zum Zitronenfalter – die nächtlichen Besucher bleiben außen vor, aber die Wanderfalter und Edelfalter sind gut vertreten – kommen Sie gerne vorbei und erfahren Sie, warum wir „ihnen“ helfen sollten.

 

Melden Sie sich gerne an, wenn Sie nicht zu den Bürozeiten (Mo, Mi und Fr 8.30-10.30 Uhr) vorbeikommen können -

unter der Tel.: (039956) - 20311 sind wir gerne für Sie erreichbar.

Foto zur Meldung: Info von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen
Foto: Info von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen

Sommer-Konzert am 02.September 2017

(25.08.2017)

„Der Sommer hat in der Mecklenburgischen Schweiz Einzug gehalten und wir, die Kirchengemeinde Neukalen laden Sie, alle Besucher und Einwohner in und um Neukalen zum Sommerkonzert ein. Am Ende der Sommerferien bieten wir Ihnen ein besonderes Highlight:

Am 02.September wird der Malchiner Stadtchor unter der Leitung von D.Höpfner das Sommerkonzert in der St. Johanneskirche Neukalen geben. Um 17.00 Uhr sind Sie eingeladen, trotz Baustelle im Turmbereich, in die angenehm kühle Kirche zu kommen und sich verzaubern zu lassen. Der Eintritt ist frei und wir bitten am Ausgang um eine Spende für die Musiker und die Kirche.“

Foto zur Meldung: Sommer-Konzert am 02.September 2017
Foto: Sommer-Konzert am 02.September 2017

Kirchenglocken der St.Johanneskirche

(16.08.2017)

Neues aus Evangelischen Kirchgemeinde

 

Thema: Glocken für die Johanneskirche in Neukalen

„Alles schweiget …“

In Neukalen schweigen Uhr und Glocken. Jedenfalls in unserer evangelischen St.Johanneskirche. Wie oft haben sie in den letzten einhundert Jahren treu ihren Dienst getan: Zu Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten und Beisetzungen, Einführungen, Gottesdiensten, Jubiläen oder einfach jeden Morgen um 7.oo Uhr zum Arbeitsbeginn und am Abend um 6.00 Uhr, um den Feierabend einzuläuten. Vier Generationen wurden durch den Klang der gußeisernen Neukalener Kirchenglocken am Markt verbunden. Und um unsere Kirche auch für die nächsten Generationen zu erhalten und eine lebendige Gemeinde zu sein, braucht es das Miteinander. Denn was macht uns lebendig? Die Seelsorge, die feierliche Gestaltung von Ein-und Ausstand eines Gemeindemitgliedes im Leben, die Zeremonien, die unser Leben mit Gottes Segen verbinden, die Gottesdienste an jedem Sonntag, die Konzerte und bisher auch das Läuten der Glocken und die beständige Anzeige der Zeit? Das alles ist auch eine Einladung der Kirchengemeinde an die Bewohner und die Gäste von Neukalen, ob sie getauft sind oder nicht, innezuhalten, nachzudenken, sich zu erfreuen an harmonischen Klängen - ihre Sorgen zu formulieren - aber auch mitzuhelfen, den Mittelpunkt des Ortes weiter mit Leben zu erfüllen. Wer einen Blick in die Kirche wirft, die Offene Kirche am Montag bis Freitag vormittags von 10.00 - 11.30 Uhr, oder Dienstag und Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr nutzt, kann sich die Große Glocke noch ansehen. Ein Blick in den Turm ist aus sicherheitstechnischen Gründen schwieriger. Denn hier beginnen die Arbeiten. Die Uhrenstube ist inzwischen beräumt, um den Weg für die Glocken von oben nach unten freizumachen und die Uhr ist zwischengelagert und wartet auf den Wiedereinbau. Und mehr und mehr häufen sich die Stimmen. Denn seit Juni schweigen auch die Stundenglocken und das morgendliche und abendliche Läuten fehlt. Unsere Uhr steht und die 3 Eisenglocken aus dem Jahr 1929 sind ausgebaut worden – Firma U. Griwahn (Grimmen) hat diese Arbeiten vorgenommen. Wenn die Arbeiten im Turm beginnen, können wir abschätzen, was an Geldern für den Glockenstuhl veranschlagt werden muss und wann diese Arbeiten ausgeführt werden können. Auf jeden Fall dauert es noch ein Jahr, vielleicht auch zwei. Nun können wir aus dem Kirchengemeinderat vermelden: „Seit 2014 wissen wir, dass wir 3 neue Glocken brauchen, der Glockenstuhl umgebaut werden muss und der Turm risssaniert werden soll – für die Arbeiten im Turm ist Geld durch die Deutsche Denkmal Stiftung, Eigenmittel, Kirchenkreis und Land bereitgestellt und auch für die Glocken haben wir schon kräftig die Trommel gerührt – die Spendensammlung ist angelaufen – aber uns fehlen noch ca. 40.000 € für das neue Geläut aus 3 zu gießenden Glocken für unsere St. Johanneskirche. Wir danken allen Spendern für Ihre Unterstützung.

 

Helfen Sie gerne mit, diese Summe zusammenzubekommen, dann heißt es vielleicht schon früher als befürchtet: „Es klingt wieder – in Neukalen...“

Foto zur Meldung: Kirchenglocken der St.Johanneskirche
Foto: Kirchenglocken der St.Johanneskirche

Konzert in die St.Johanneskirche

(21.06.2017)

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neukalen lädt alle Interessierten am 24.Juni 2017 um 17.00 Uhr zum Konzert mit Bläsermusik in die St.Johanneskirche der Peenestadt Neukalen recht herzlich ein.

Foto zur Meldung: Konzert in die St.Johanneskirche
Foto: Konzert in die St.Johanneskirche

Offene Kirche 2017 in Neukalen

(20.06.2017)

Wegen Bauarbeiten im und am Turm ist der Seiteneingang vom Markt für Besucher offen.

Ab 20. Juni 2017 ist wieder offene Kirche in der Peenestadt Neukalen

Mo. - Mi. und Freitag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Di. und Do. 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr

Foto zur Meldung: Offene Kirche 2017 in Neukalen
Foto: Offene Kirche 2017 in Neukalen

Kirchengemeinde Neukalen

(31.12.2016)

Die Kirchengemeinde Neukalen wünscht allen Gemeindemitgliedern, Mitbürgern und Gästen in Neukalen einen friedlichen Neuanfang im Jahr 2017. Das Jahr steht unter dem biblischen Wort:

Gott spricht: ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Ezechiel 36,26)

 

Wir feiern Jahresschlussgottesdienste um 16.30 Uhr in Schorrentin und um 18.00 Uhr in der ST. Johanneskirche Neukalen.

Wir laden ein zum Gottesdienst am 08.Januar in den Gemeinderaum Neukalen und weisen auf den Einführungsgottesdienst des neuen Kirchengemeinderates am 15.Januar um 10.00 Uhr in der St.Johanneskirche Neukalen hin - hierzu sind sie ganz besonders herzlich eingeladen - bleiben Sie doch beim anschließenden Kirchenkaffee noch zusammen.

Foto zur Meldung: Kirchengemeinde Neukalen
Foto: Kirchengemeinde Neukalen

Einführung der Pastorin Dr. Kathrin Fenner

(04.12.2016)

Am 04.12.2016 haben die Kirchenältesten der Kirchengemeinde Neukalen zum Gottesdienst am 2. Advent in die St.Johanneskirche Neukalen eingeladen. Gefeiert wurde an diesem Tag die Einführung unser Pastorin Dr. Kathrin Fenner, die nach ihrem Probedienst (2012-2015) die Pfarrstelle Neukalen übernommen hat, der Gottesdienst begann um 10.00 Uhr. Der Bürgermeister W.Voß überreichte einen Blumenstrauß mit den Besten wünschen der Peenestadt Neukalen.

Foto zur Meldung: Einführung der Pastorin Dr. Kathrin Fenner
Foto: Einführung der Pastorin Dr. Kathrin Fenner

Einladung zur Einführung von Pastorin Dr. K. Fenner

(04.12.2016)

Herzlich laden wir, die Kirchenältesten der Kirchengemeinde Neukalen, Sie zum Gottesdienst am 2. Advent in die St. Johanneskirche Neukalen ein. An diesem Tag feiern wir die Einführung unser Pastorin Dr. Kathrin Fenner, die nach ihrem Probedienst (2012-2015) die Pfarrstelle Neukalen übernommen hat. In diesem Gottesdienst werden auch die gewählten Kirchenältesten benannt.

Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr. Anschließend laden wir Sie zum Kirchenkaffee ins Pfarrhaus ein. Hier gibt es die Möglichkeit für Grußworte und zum Gespräch. Herzliche Grüße – im Namen des Kirchengemeinderates Neukalen.

Foto zur Meldung: Einladung zur Einführung von Pastorin Dr. K. Fenner
Foto: Einladung zur Einführung von Pastorin Dr. K. Fenner

Volkstrauertag 2016

(13.11.2016)

Am Sonntag, den 13. November 2016 war um 10:00 Uhr der Gottesdienst in der der Sankt Johannes Kirche, anschließend um 11:00 Uhr fand eine Gedenkfeier am Ehrenmal, zum Gedenken der Opfer von Gewalt, Terror und Vertreibung statt.
Frau Pastorin Dr. Kathrin Fenner und Herr Bürgermeister Willi Voß und Neukalener Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Verbände und sonstige Organisationen nahmen an der Gedenkstunde teil.

Foto zur Meldung: Volkstrauertag 2016
Foto: Volkstrauertag 2016

Ausflug nach Waren

(19.08.2016)

Anbei eine Meldung aus der Ev.-Luth.Kirchengemeinde Neukalen.

 

Die Kirchengemeinde Neukalen lädt zum Gemeindeausflug am 17. September ein.

In diesem Jahr machen wir unsere Gemeindefahrt am Samstag, den 17. September.

Wir fahren nach Waren (Müritz) und erkunden unsere „Heimat“.

Vielleicht waren Sie lange nicht mehr da? Oder Sie wollten schon lange wieder einmal hin? Dann kommen Sie mit! Ihnen allen eine herzliche Einladung zum Gemeindeausflug nach Waren. Weil die Fahrt mit dem Dampfer im letzten Jahr so großen Anklang fand, werden wir in Waren das Salon-Dampfschiff „Europa“ besteigen und uns auf der Müritz bis Höhe Schloss Klink – Eldenburger Kanal - Kölpinsee unter Leitung des Kapitäns der Weißen Flotte - Müritz herumfahren lassen. Auf dem Schiff werden wir Kaffee und Kuchen erhalten und in Gemeinschaft, wenn auch nicht unter uns, auf dem Wasser ein bisschen entspannen.

Wir starten in Neukalen um 9.00 Uhr am Markt und fahren über Kämmerich nach Waren.

In Neukalen werden wir gegen 18:00 Uhr zurück sein.

Preis pro Person: 35,00 €

bitte bei der Anmeldung bezahlen.

 

Auch für Kurzentschlossene ist eine Anmeldung möglich – bis zum 07. September im Gemeindebüro.

Foto zur Meldung: Ausflug nach Waren
Foto: Ausflug nach Waren

Konzert in der Sankt Johannes Kirche

(25.07.2016)

Die Kirchengemeinde Neukalen lädt ein:

Zum KONZERT mit dem Jugendchor "Vivida Banda" der Singschule an der Peterskirche Weinheim. Die Jugendliche ab der 8. Klasse treffen sich im Jugendchor "Vivida Banda", der 2009 gegründet wurde. Hier werden schwierigere ein- bis vierstimmige Chorwerke aller Stilepochen erarbeitet. Das Konzert findet am Donnerstag, den 04. August 2016 um 19.30 Uhr in der St.Johanneskirche Neukalen statt.

Der Eintritt ist frei – am Ausgang erbitten wir Ihre Spende

Foto zur Meldung: Konzert in der Sankt Johannes Kirche
Foto: Konzert in der Sankt Johannes Kirche

„Ein Sommerkonzert“ in der Sankt Johannes Kirche

(01.07.2016)

„Ein Sommerkonzert“ präsentiert der Chor der Stadt Malchin 1985 e.V. in der Sankt Johannes Kirche der Peenestadt Neukalen.

Leitung: Kantorin Dörte Höpfner.

Am 03.07.2016, um 17 Uhr

Foto zur Meldung: „Ein Sommerkonzert“ in der Sankt Johannes Kirche
Foto: „Ein Sommerkonzert“ in der Sankt Johannes Kirche

Offene Kirche 2016

(08.06.2016)

Wie im jeden Jahr kann man die Sankt Johannes Kirche in der Peenestadt Neukalen noch bis September besuchen.

Montag, Mittwoch & Freitag:

10:00 - 11:30 Uhr

Dienstag & Donnerstag:

10:00 - 11:30 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

oder nach Absprache

 

Evang. Kirchgemeinde Tel. 039956 - 20311 oder

Ursula Schaeffer Tel. 039956 - 20703

 

Auch in Schorrentin ist die "Offene Kirche" für diese Saison gestartet.

 

Ehrenamtliche öffnen morgens die Kirchentür und schließen sie abends wieder zu - wochenweise wechselt die Verantwortung und wir sind als Kirchengemeinde sehr dankbar dafür, dass es wieder möglich ist, die Kirche incl. Radwanderkirche für Besucher zu öffnen.

 

Foto zur Meldung: Offene Kirche 2016
Foto: Offene Kirche 2016

SOLI DEO GLORIA

(31.03.2016)

SOLI DEO GLORIA

 

so heißt es häufig in der Prägung von Kirchenglocken.

 

GOTT ALLEIN DIE EHRE – bedeutet das und die Kirchenglocken rufen nicht nur zum Gebet, zum Gottesdienst, zur Andacht, sie geben auch bekannt, was alle angeht. Die Uhrzeit zum Beispiel, aber auch den Weg zum Grab auf dem Friedhof oder Gefahr wird durch Glockenschläge angezeigt.

 

GLOCKEN FÜR DIE ST. JOHANNESKIRCHE zu NEUKALEN

 

In unser St. Johanneskirche gibt es ein „altes“ Geläut der Firma Schilling & Lattermann. Das sind 3 Eisengussglocken aus dem Jahr 1929. Sie wiegen 2.200/ 1.300 und 880 Kilogramm und haben einen Durchmesser von 1773/ 1472 und 1305 mm.

 

Die Lebensdauer von Eisenhartgußglocken liegt bei 70-90 Jahren – unsere Glocken habe „ihr“ Lebenswerk erfüllt und sind „in die Jahre gekommen“. Läuten und Korrosion haben sie stark angegriffen. Wie in anderen Städten hier im Norden werden wir versuchen, zusammen mit vielen fleißigen Helfern und Spendern aus Nah und Fern, neue Glocken für alle Menschen im Umland zu erwerben.

DIE JOHANNESKIRCHE ist auch für die Stadt Neukalen der Mittelpunkt – wir brauchen IHRE Hilfe -

 

Wir brauchen neue Glocken – dazu brauchen wir als Kirchengemeinde ca. 70.000 Euro. Zur Zeit planen wir auch die Erneuerung des Glockenstuhls, damit die Aufhängung der neuen Glocken baulich getrennt vom Turm erfolgen kann.

 

VIELLEICHT haben Sie es gemerkt: Die große Glocke schweigt seit 1 ½ Jahren und wird nur zu Weihnachten und Ostern mit geläutet.

Damit sich das wieder ändert:

 

BITTE unterstützen auch Sie den Ankauf von Glocken für die St. Johanneskirche zu Neukalen durch eine Spende.

Dazu braucht es bei einer Einzahlung auf unserem Gemeindekonto den Hinweis: Glocken Neukalen

 

 

Gemeindekonto                   

Empfänger: Kirchenkreisverwaltung

BIC: NOLADE21WRN

IBAN: DE08 1505 0100 0210 1000 95

Institut: Müritz-Sparkasse

Verwendungszweck: Kirchengemeinde Neukalen-(Zweck)

 

Barspenden werden im Gemeindebüro Am Markt 7, montags, mittwochs und freitags 9.00-10.30 Uhr entgegengenommen.

 

Spendenquittungen werden ausgestellt. Im Namen des Kirchengemeinderates Pn. Kathrin Fenner Herzlichen DANK!

[Download]

Foto zur Meldung: SOLI DEO GLORIA
Foto: SOLI DEO GLORIA

Sakristei Dachsanierung

(08.03.2016)

Zurzeit sind Mitarbeiter der Ortsansässigen Dachdeckerfirma Zingelmann dabei die Sakristei der Sankt Johannis Kirche der Peenestadt Neukalen neu einzudecken.

 
 

Foto zur Meldung: Sakristei Dachsanierung
Foto: Sakristei Dachsanierung

Weihnachtskonzert

(09.12.2015)

Der Chor der Stadt Malchin von 1985 e. V. präsentiert ein Weihnachtskonzert.


Wann: 13.12.2015
Zeit: 17 Uhr
Wo: Evangelische Kirche Neukalen

Foto zur Meldung: Weihnachtskonzert
Foto: Weihnachtskonzert

Dachsanierung des Kirchenschiffes

(21.08.2015)

Ein kleiner Überblick über den aktuellen Stand von der Dachsanierung des Kirchenschiffes  der Sankt Johannes Kirche in der Peenestadt Neukalen.

Foto zur Meldung: Dachsanierung des Kirchenschiffes
Foto: Dachsanierung des Kirchenschiffes

offene Kirche

(07.07.2015)

Offene Kirche in der Peenestadt “Neukalen“

 

Montag:        10:00 - 11:30 Uhr

 

Dienstag:      10:00 - 12:00 Uhr

                    14:00 - 16:00 Uhr

 

Mittwoch:       10:00 - 11:30 Uhr

 

Donnerstag:   10:00 - 12:00 Uhr

                     14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:          10:00 - 11:30 Uhr

 

 

Wir suchen noch freiwillige Ehrenamtliche Helfer die sich noch bis September für die offene Kirche zur Verfügung stellen können.

Foto zur Meldung: offene Kirche
Foto: offene Kirche

Dachsanierung des Kirchenschiffes

(12.05.2015)

Die evangelische Kirchengemeinde und die Kommune der Peenestadt Neukalen beabsichtigen die Sanierung des Kirchenschiffes.

Foto zur Meldung: Dachsanierung des Kirchenschiffes
Foto: Dachsanierung des Kirchenschiffes

Die neue Kirchentür der Johanneskirche Neukalen

(22.04.2015)

„Eine wirklich schöne Tür, was hat sie denn gekostet?“ fragte einer der Polizisten, die sich positioniert hatten, um der Einhaltung der Gurtpflicht in der Peenestadt nach zu helfen. „Ein Kleinwagen ist schon drin, oder? So 15.000 Euro?“

Und Pastorin Fenner bestätigte: „Ja, aber ganz so viel war es denn doch nicht. Mit 10.500,- sind wir dabei, viel Geld ist das aber auch.“

Und zum Glück für die Gemeinde wurden vor zwei Jahren Spenden gesammelt - das Jubiläum der Pflanzenbau Wagun AG bot einen guten Anlass, so der Firmenchef Herbert Wilke, Spenden für die Kirchentür zu werben und insgesamt wurden statt Geschenken ca. 7.000 Euro zusammengebracht. Eine große Summe, aber reicht es für eine neue Tür? Diese Frage stellten die Mitglieder des Kirchengemeinderates bei der Planung und die Antwort lautete: „Muss ja“.

Aber es musste nicht reichen, denn im folgenden Jahr erhielt die Kirchengemeinde erneut von der Pflanzenbau Wagun AG eine Spende von 2000,- aus Wagun und zusammen mit Spenden von Gemeindemitgliedern kamen so ca. 9.800 Euro zusammen - der Bau sollte beginnen.

Im vergangenen Jahr wurde die Tür noch als Traum beschrieben - erste Skizzen angefertigt und in der Kirchengemeinde beriet man über Form und Gestaltung. Die ortsansässige Bau- und Möbeltischlerei Egbert Neumann fertigte schließlich in den Wintermonaten 2014/15 die schwere Eichentür. Und dann kam der Frühling und mit ihm der Wechseltag: Am 24. März 2015 wurde die alte Tür herausgenommen und durch die neue ersetzt. Neu ist die Gestaltung mit einem Oberlicht. Hierfür musste im Turmraum ein Teil der Kastendecke geöffnet und durch einen Halbrundbogen ersetzt werden - eine Arbeit, die sich gelohnt hat.

Schauen Sie selbst – Die Johanneskirche sieht so aus, als wäre es nie anders gewesen – und das war unser Ziel.

Foto zur Meldung: Die neue Kirchentür der Johanneskirche Neukalen
Foto: Die neue Kirchentür der Johanneskirche Neukalen

Einladung: Familiengottesdienst

(25.03.2015)
Familiengottesdienst

 

Wann:

Ostermontag, den 06.04.2015

Uhrzeit:

Um 10:00 Uhr

Wo:

St. Johanniskirche Neukalen

 

... mit anschließendem Kirchenkaffee ....

Foto zur Meldung: Einladung: Familiengottesdienst
Foto: Einladung: Familiengottesdienst

Volkstrauertag

(18.11.2014)

Am Sonntag, den 16. November 2014 fand die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in der Peenestadt Neukalen statt.

 

 

 

 

 

 

 

Nationalhymne

 

 

Foto zur Meldung: Volkstrauertag
Foto: Volkstrauertag

Ausbesserung

(30.10.2014)

So wie es aussieht haben die Handwerker noch allerhand zu tun bei der Ausbesserung.von der Evangelische Kirche der Peenestadt Neukalen.

Foto zur Meldung: Ausbesserung
Foto: Ausbesserung

Pastorin zeigt ihre Heimatstadt

(20.08.2014)

Die Kirchengemeinde Neukalen bietet Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit, einen Urlaubstag nachzuholen oder einfach einmal andere Eindrücke zu bekommen. Geplant ist am 13. September eine Fahrt in die Landeshauptstadt Schwerin. Neukalens Pastorin Kathrin Fenner möchte dabei ihre Geburtsstadt zeigen. Der Bus hat 49 Plätze und bei der Stadtrundfahrt mit dem Petermännchen sind 40 Plätze reserviert. Wer noch mitfahren möchte, kann sich im Neukalener Kirchgemeinde-Büro melden. Besichtigt werden soll in Schwerin u. a. der 117 Meter hohe Dom, der Markt und das engere Zentrum, geplant sind außerdem ein Besuch der Schlossinsel, ein Rundgang durch den Burggarten sowie die Besichtigung der Schlosskirche. Interessenten können sich im Neukalener Gemeindebüro melden.

 

Quelle Nordkurier

Foto zur Meldung: Pastorin zeigt ihre Heimatstadt
Foto: Pastorin zeigt ihre Heimatstadt

Gemeindefest

(01.07.2014)

Die Kirchengemeinde lädt alle Gemeindemitglieder, Neukalener und Gäste zum diesjährigen Gemeindefest ein. Am 06.Juli werden wir rund um die Kirche, bzw. zwischen Kirche und Ratshaus feiern. Wir starten mit dem Gottesdienst um 14:00 Uhr, dann folgen Kaffee und Kuchen, eine Spielstrasse für Kleine und Große und um 17:00 Uhr findet das Konzert mit dem Malchiner Stadtchor in unser St.Johanneskirche statt

Foto zur Meldung: Gemeindefest
Foto: Gemeindefest


Fotoalben