Wetteraussichten:
 
 
 
 
Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Peenestadt Neukalen Vernetzt
 
Suchfunktion:
 
 
 
Newsletter:
 
 
Teilen auf Facebook
 

Grußwort

Herzlich Willkommen

 

   Als Bürgermeister der Peenestadt Neukalen mit den Ortsteilen Schorrentin, Warsow, Schlakendorf, Karnitz und Schönkamp begrüße ich alle Besucher dieser Internetseite recht herzlich.

   Mit unserer Internetseite möchte ich allen Einheimischen, Besuchern und Neugierigen aus der näheren und weiteren Umgebung unsere Heimatstadt am Rande der Mecklenburgischen Schweiz vorstellen.

Sie können sich hier umfangreich über das gesellschaftliche Leben, die touristischen Angebote, Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und vieles andere mehr informieren.

   Als ehemalige Ackerbürgerstadt strahlt Neukalen einen eigenen Charme aus. Auffällig ist die fast kreisförmige Gesamtanlage der Altstadt.

   In der Stadtmitte befindet sich die im frühen 15. Jahrhundert erbaute Stadtkirche St. Johannes und das im Mai 1801 eingeweihte Rathaus.

   Bei einem Spaziergang kann man sich von den Ergebnissen der 1993 begonnenen Stadtsanierung überzeugen.

   Die Umgebung von Neukalen ist durch die unmittelbare Nähe des Kummerower Sees und die Lage an der Peene geprägt. Eine Wanderung durch die malerische Endmoränenlandschaft der Mecklenburgischen Schweiz ist auf jeden Fall lohnenswert.

   Alles deutet darauf hin, dass sich Neukalen zu einem reizvollen Mittelpunkt für Urlaub, Entspannung, Ruhe und Erholung entwickeln wird.

   Dabei legt man immer mehr Wert auf aktive Entspannung: Wandern, Reiten, Segeln, Surfen, Motorbootfahren, Radfahren – für jeden wird etwas in unserer Umgebung geboten.

   Der Neukalener Hafen, von dem man über die Peene und den Greifswalder Bodden bis in die Ostsee gelangen kann, ist zu einem Anziehungspunkt für Wasserwanderer geworden.

                                                              Willi Voß