Wetteraussichten:
 
 
 
 
Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Peenestadt Neukalen Vernetzt
 
Suchfunktion:
 
 
 
Newsletter:
 
 
Teilen auf Facebook
 

Info von der Stadtinformation Malchin

Stadt Neukalen, den 29.01.2019

Heimatheft ist in Neukalen der Renner

Es gibt so Dinge, die sind für einen echten Neukalener einfach ein Muss. Zum einen ist das natürlich die alljährliche Teilnahme am Karneval. In der Kleinstadt wohnen und nicht beim bunten Faschingstreiben dabei sein – das geht gar nicht. Ein echter Peenestädter ist auch, wer alle Jahre wieder möglichst oft mit von der Partie ist, wenn im Dezember immer wieder ein neues Kunstwerk des Neukalener Adventskalenders vorgestellt wird. Ja, und wessen Herz so richtig für das beschauliche Peenestädtchen schlägt, der lässt es sich in diesen Tagen nicht entgehen, sich eine ganz besondere Publikation zu besorgen. Gemeint ist das vor wenigen Tagen erschienene Jahresheft des Neukalener Heimatvereins. 300 Exemplare davon sind gedruckt und die sind nach der Erfahrung aus vergangenen Jahren immer schnell vergriffen. Das Jahresheft hat schon eine gewisse Tradition. Es ist immerhin schon der 27. Jahrgang. Auf 118 Seiten haben die Neukalener Heimafreunde aus den vergangenen Monaten alles zusammengetragen, aufgeschrieben und mit Bildern dokumentiert, was sie für wissenswert halten. Und dabei ist eine ganze Menge zusammen gekommen. Der Straßenbau am Warsower Weg und am Hafen, Karneval und Stadtfest, Veränderungen im Stadtbild und viele andere Dinge mehr sind in der Schrift in Wort und Bild festgehalten. Damit noch lange nicht genug. Wie es sich für echte Heimatfreunde gehört, steigt der Verein auch tief ein in die Geschichte der Peenestadt, berichtet über alte Rektoren und Küster und lässt alte Schulgeschichten wieder aufleben. Von den 300 Exemplaren seien bereits 150 vergriffen. Wer noch ein Heft abbekommen will, der kann sich direkt an den Neukalener Heimatverein wenden.

 

Unser Bild: Andreas Ulbricht stadtbekannter Fotograf in Neukalen, hat eine ganze Reihe von seinen Bildern für das Jahresheft beigesteuert.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Info von der Stadtinformation Malchin