Wetteraussichten:
 
 
 
 
Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Peenestadt Neukalen Vernetzt
Teilen auf Facebook
 

Neukalener-Carneval-Club

Vorschaubild

Homepage: www.ncc-1958.de/

Wie alles begann.....

Vor langer, langer Zeit, nämlich im Jahre 1958 hatten einige beherzte Bürger die Idee, wie man das langweilige Landleben in Neukalen, ein wenig auffrischen konnte.
Allen voran Frau Anneliese Kurschuß, planten sie mitten in Mecklenburg Karneval zu feiern. Man gewann hierfür Frau Otto, die damals Berufsschuldirektorin war und machte sie zur ersten Präsidentin des neu gegründeten Neukalener Carneval Clubs, die sie auch 25 Jahre lang bleiben sollte.
Den meisten Bürgern des kleinen Städtchens kam das, wie eine Schnapsidee vor, konnte man doch mit den maulfaulen und schwerfälligen Mecklenburgern, kein solches Fest feiern. Die Organisatoren ließen sich jedoch nicht beirren und gaben dem NCC alles was für das lustige Treiben notwendig war, ein Prinzenpaar, einen Elferrat, eine Funkengarde, einen Sprecher, den Herold und einen tollen Karnevalschlager. Dieser wurde übrigens von Viktor Kurschuß, komponiert und mit einem Text versehen. Auch heute ist dieses Lied noch unsere Hymne.
Eine Besonderheit sollte an dieser Stelle noch erklärt werden. Neukalen heißt in der 5. Jahreszeit nicht Neukalen, sondern Neukaledonien, ist mit der gleichnamigen Südseeinsel allerdings nicht verwandt.
Seit dieser Zeit beginnt auch in Neukalen die Saison am 11.11.um 11 Uhr 11. Eine Woche später schon findet die Elferratssitzung statt, auf der dann das Prinzenpaar proklamiert wird.
Am Sonntag vor Aschermittwoch, wacht Neukalen dann aus seinem Dornröschenschlaf auf,
wenn die Narren von überall es bevölkern. Punkt 13 Uhr beginnt auf dem Marktplatz dann das bunte Festprogramm mit anschließendem großem Maskenumzug. Zuvor jedoch übergibt der Bürgermeister, unter dem "Druck" der Karnevalisten den Rathausschlüssel und damit auch die Macht über Neukaledonien an das Oberhaupt der Narren, den Prinzen, der danach seine Antrittsrede hält und die gültigen Gesetze für seine Regierungzeit verkündet. Hiermit ist der Startschuß für die drei tollen Tage gefallen. Es wird gefeiert, getanzt, gelacht, geliebt getrunken und auch der Schlaf verkommt zur Nebensache, bis der Prinz jedesmal am Dienstag eine Stunde vor Mitternacht auf wechselnde Art und Weise sein Leben verliert und unter Wehklagen seines Gefolges auf dem Markt öffentlich verbrannt wird. Die Trauer ist auf dem nachfolgenden Katerfrühstück jedoch bald vergessen und es wird meistens noch bis zum Morgen weitergefeiert.
Wurde der Karneval in den ersten Jahren oft totgesagt, fanden die drei tollen Tage jedoch immer mehr Anhänger in Nah und Fern und wurde zu einer der traditionsreichsten Karnevalveranstaltungen im Norden der ehemaligen DDR.
Während der schweren Wendejahren, ist es einigen Enthusiasten, die selbst bei schwierigsten Bedingungen das karnevalistische Treiben am Leben erhielten, zu verdanken, dass einmal im Jahr Neukalen zu Neukaledonien wird.
Heute ist Karneval in Neukaledonien wieder das was er früher einmal war, Zeit den Alltag zu vergessen und einfach drei Tage lang zu feiern und Spaß zu haben.
Zum NCC gehören heute 2 Funkenmariechen, eine Kindertanzgruppe, Fünkchen, Prinzengarde, Funkengarde, Elferrat, Elfen (Elferratsfrauen), Herold, Sprecher, Fahnenträger, Techniker und natürlich einem Büttenredner.
Zum Schluss möchten wir natürlich allen freiwilligen Helfern und unseren Sponsoren recht herzlich für die langjährige Unterstützung danken, denn ohne dieses Engagement wäre der Karneval in dieser Form nicht denkbar,


Aktuelle Meldungen

Prinzenpaar der 65. Saison sind: Prinzessin Katja I. und Lutz I.

(19.11.2022)

Hallo Carnevalsgemeinde in nah und fern!!!😊😍

1100 Tage sind eine lange Zeit,

da stand zum letzten Mal ein Prinzenpaar bereit.

Vorbei sind nun diese Zeiten,

Neukaledonien hat zwei neue Hoheiten.

Geheim blieb es bis zum Schluss,

präsentiert wurden Sie mit einem lauten Schuss.

Das Ergebnis folgt nun geschwind,

das Prinzenpaar der 65. Saison sind:

Prinzessin Katja I. und Lutz I.

Herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns mit Euch auf eine tolle 65.Saison 😍😍😍

Bleibt gesund und auf diesem Draht, damit Ihr mehr davon erfahrt!

Jetzt wird gefeiert bis zum...🍸🍹🥂🍻🍀⚘️

Foto zur Meldung: Prinzenpaar der 65. Saison sind: Prinzessin Katja I. und Lutz I.
Foto: Prinzenpaar der 65. Saison sind: Prinzessin Katja I. und Lutz I.

65. Carneval 2022

(11.11.2022)

Hallo Carnevalsgemeinde!!!😍🎤👍

Jubel, Trubel, Heiserkeit, seit zur Heiterkeit bereit. Das ist so zu Carneval und die Heiserkeit nehmen wir gerne in Kauf. Der Start in die “eiserne“, die 65. Saison des Neukalener Carnevals ist gelungen. Neukaledonien ist in die 5.Jahreszeit gestartet. Bei bestem Atze-Wetter ging es pünktlich um 11.11. Uhr los mit der Party. Alles was Rang und Namen in der hiesigen Carnevalsszene hat und sich irgendwie freischaufeln konnte, war live und in Farbe mit dabei. Der Neukalener Markt war wunderbar gefüllt, mit Menschen aller Couleur, Genau so soll es sein und genau zu diesem Anliegen ist auch unser diesjähriges Motto entstanden. “Der NCC feiert den 65. ohne Tabu, mit Jim Knopf, Layla und Winnetou"

Das Programm des NCC, das ja bekanntlich immer zum neuen Motto führt, hatte heute einen schulpolitischen Charakter. Unser Land ist ja momentan nicht gerade mit bürgernahen Entscheidungsträgern gesegnet. Und da ist beim Carneval der Brauch, diese auch treffend aufs Korn zu nehmen. Denn wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht auch eine Zweiten. Davor wollten wir unsere Politgrößen schützen und haben in Neukalen eine VHS etabliert. “VersagerHochSchule“. Dort versuchten hochgradige Lehrkräfte den Rot/Grünen Sachen wie Frieden, Finanzen, Menschenkunde und Völkerverständigung zu vermitteln. Ob Boris “Bobele“ Becker, Herr Adolf, Frau Puppendoktor Pille oder Winnetou dies geschafft haben, daran können wir uns nicht mehr erinnern. In dieser Sache müssen wir neudeutsch “scholzen“! Was wir mit Sicherheit vermelden können ist die Tatsache, dass Winnetous Pfeife lecker geschmeckt hat. Fakt ist, dass er, Jim Knopf und Layla zu unserem Kulturgut zählen und wir mit Ihnen und mit EUCH ALLEN diesen Carneval feiern wollen. Denn Carneval ist etwas für die, für die Carneval etwas ist.

Ein ganz großes Dankeschön an EUCH, an die Tanzgruppen, an die Mädels vom Ausschank, an Thomas für die gute Tonlage, an Atze für das Wetter, DANKESCHÖN an alle Beteiligten. Auf Euch ein dreifaches Neukalen Helau, Neukalen Helau, Neukalen Helau.

So Freunde, ab in die Ecke, lasst uns feiern was wir können, bis das die Nacht sich neigt/zeigt. Egal Prost!!!

Danke an Andreas für die Bilder!

Foto zur Meldung: 65. Carneval 2022
Foto: 65. Carneval 2022

Carnval 2022

(28.02.2022)
Danke liebe Carnevalisten!
“Heute wollen wir nicht in Trauer und Alkohol ersaufen, sondern für unseren Neukalener Carneval um Rathaus und Kirche laufen.“
Es war wieder ein Carnevalssonntag wie er im Buch der Krähen steht, fast blauer Himmel und zum Schluss noch Sonne pur. Danke an Atze und Frau Otto da oben im Himmel zu Neukaledonien.
Das zweite Mal in Folge war es ein anderes Geschehen rund um die beiden wichtigsten Gebäude der Peenestadt. Keine 30 Umzugswagen, keine tausende Zuschauer (offiziell 300) am Straßenrand, kein Prinzenpaar und doch es war Carneval es war zwar wieder ein Zug wie im Vorjahr, nur anders. Wir sind mit EUCH auf die Straße gegangen und haben einen Demonstrationszug gebildet. Wir haben uns gemeinsam für den Erhalt unserer Kultur, für die Erhaltung der carnevalistischen Seele eingesetzt. Wir haben unsere Schilder gehoben, wir haben getanzt, wir haben zusammen gelacht, wir haben den Reden gelauscht, wir haben Erinnerungen ausgetauscht und “trocken“ gefeiert. WIR SIND GEMEINSAM DEN NÄRRISCHEN WEG GEGANGEN. Wir haben unser Motto mit Leben gefüllt. Gehoben, Getanzt, Gelacht, Gelauscht, Gefeiert, mehr G geht nicht und das +, das sind wir GEMEINSAM.
Auch den Slogan der Veranstaltung können wir komplett als erfüllt verkünden:
“Heute wollen wir nicht in Trauer und Alkohol ersaufen, sondern für unseren Neukalener Carneval um Rathaus und Kirche laufen.“
Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und Zuschauer. Ein dickes Lob an alle unsere Tanzgruppen und ihre Trainer. Schön dass sie für Ihre monatelange intensive Vorbereitung Euern Applaus bekommen haben. Ein großes Dankeschön geht auch die Vertreter der Staatsmacht. Die anwesende Polizisten haben einen prima Job gemacht, auf Sie ein dreifaches Neukalen Helau! Man kann es nicht oft genug erwähnen, das Dankeschön an die Tontechnik, die Ordner und die Moderatoren. Auch wenn es kein “Carneval wie immer“ war, der Aufwand war der Gleiche. Jetzt kürzen wir das aber ab, sonst liest keiner mehr weiter.
Der Markt hat sich nun geleert und die Protagonisten jeglicher Art haben sich in die kleinen Nischen dieser Zeit zurückgezogen. Dort wird mit absoluter Sicherheit das gefeiert, für das wir heute unsere Stimme, unsere Schilder gehoben haben. Und dieser Tag ist noch nicht ins Bett gegangen. Es folgt heute Abend auf der Neukalinale noch die Ausstrahlung des Siegerbeitrags in der Kategorie “Tanzfilm“. 20.11 Uhr solltet ihr Euch vormerken.
Nun lasst sie raus die Sau, darauf ein einfaches Neukalen Helau.
Carneval ist was für die, für die Carneval was ist!
Wer Narrenfreiheit nutzt, ist ein Genießer,
wer nicht mitmacht, der ist ein Spießer!
Und machen immer ALLE mit,
bleibt UNSER Fasching EWIG fit!!!
Bleibt gesund und auf diesem Draht, damit Ihr mehr davon erfahrt!

Foto zur Meldung: Carnval 2022
Foto: Carnval 2022

NCC Rückschau

(06.02.2022)
Guten Morgen Carnevalsgemeinde!
Noch drei Wochen bis zum Start der drei “tollen“ Tag zu Neukaledonien, bis zum eigentlichen Beginn des fröhlichen Beisammenseins. Setzen wir unseren sonntäglichen Rückblick fort.
An der Spitze der Carnevalisten fuhren in der 24.Saison (21.2.-23.2.1982) echte Enthusiasten unseres närrischen Treibens, Prinzessin Svani und Prinz Erwin. Im bürgerlichen Leben Familie Janke! Sie waren ein tolles Paar, Partymenschen der aller feinsten Sorte. Das Motto Des Carnevals 1991/82 hieß “Carneval im Schlaraffenland“. Franz Lehár’s gleichnamige Oper kreierte 1906 die Mär vom Land der Nichtstuer und Alles was ich will Haber. Aber nichts tun, nein, so ganz ging es nicht auf. Draußen herrschte Dauerfrost, da hieß es viel Tanzen, singen und wärmende Getränke aller Art zu sich zu nehmen. Schön wie man auf den Bildern die Gruppen aus der ganzen Region ausmachen kann, damals wie heute, super. Auf den Sälen Neukaledoniens dröhnten diese Hits wie die Spider Murphy Gang mit „Skandal im Sperrbezirk“, Ottawan mit „Hands up“, Kim Carnes mit „Bette Davis Eyes“, Roland Kaiser mit “Lieb mich ein letztes Mal” oder Kim Wilde mit „Kids In America“
Was war damals los in der Welt. In Polen herrschte Kriegsrecht, die Solidanós war sehr stark geworden. In Syrien war wie heuer Krieg und in China wurde die 1-Kind Ehe zum Gesetz.
Es war übrigens der vorletzte Carneval unter der Oberregie von Frau Otto. Schon voll mit an der Spitze dabei war unser unvergessener Atze Tonhäuser. Mit Beginn der 26.Saison übernahm er dann den Chefsessel.
Springen wir 10 Jahre weiter. Es ist die 34.Saison des Neukalener Carneval. Gefeiert wurde der “Carneval der wilden 50-ziger 1992! Bei echten Schietwetter, dauerhaften Nieselregen Anfang März (1.3.-3.3.1992), führten Simone und Frank Kraft als schmuckes Prinzenpaar die Carnevalshorden durch die drei tollen Tage. Der Umzug hatte echt seine Höhepunkte. Der Kran der Baustelle “Bona-Markt“ wurde voll mit in die Party integriert. Zwei Elferräter ließen sich es nicht nehmen vom Himmel zu schweben, eine Idee die in späteren Jahren noch mal aufgegriffen wurde. Apropos Elferrat. Damals wie heute aktiv im NCC: Uwe, Michael und René. Echt Hammer, über 30 Jahre im Sinne des Carnevals, auf EUCH DREI ein dreifaches Neukalen Helau, Neukalen Helau, Neukalen Helau.Ein echter Hingucker war auch die überdimensionale Lokomotive an der Spitze des Umzuges. Geht nicht, gibt es in Neukaledonien nicht, damals wie heute. Die Tanzflächen waren immer voll und die Bierkrüge nie leer. Ein Motto das sich bis heute die Bierkönige wahrhaft zu Herzen nehmen und dies auch literweise umsetzen. Dankeschön. Es wurde die Hits der 50-ziger zutiefst ausgekostet, aber auch die aktuellen Hits kamen feucht-fröhlich an. Wie z.B.
Achim Reichel mit Aloha Heja He, Crystal Waters mit Gypsy Woman, David Hasselhoff mit Do the Limbo Dance oder Amy Grant mit Baby Baby.
So weit, so gut. Bleibt närrisch positiv und auf diesem Draht, damit Ihr mehr von uns erfahrt!

Foto zur Meldung: NCC Rückschau
Foto: NCC Rückschau

NCC-Jubiläums-Rückschau

(30.01.2022)
Hallo Carnevalsgemeinde!
Endlich wieder Strom Danke an die Monteure und an unsere Feuerwehr.
Wir nähern uns peu a peu dem Carneval Sonntag. Wie wollen für Euch gewohnt auf zurückliegende Saisons blicken. Unsere sonntägliche Jubiläums-Rückschau geht zunächst 60 Jahre zurück, die 4.Saison vom noch jungen Neukalener Carneval. Die hatte zum ersten Mal nicht das Motto: Konfetti, Küsse, Karneval. Der Slogan hieß diesmal: Carneval auf dem Mond
Als Prinzenpaar führten Renate Warnitz und Günter Schäfer durch die 3 tollen Tage von Neukaledonien. Für Prinz Günter der I. war der Umzug als Prinz ja kein Neuland. Zwei Jahre zuvor hatte er ja den durch Fußball verhinderten Günter Czech schon auf der Kutsche ersetzt. Ein starker Kumpeldienst, so sind die Günter nun mal, darauf ein einfaches Neukalen Helau. Über Norddeutschland herrschte dank weniger CO 2 leichter Dauerfrost. Hits wie “der treue Husar“ oder “Schnaps das war sein letztes Wort“ erklangen in den Sälen der Stadt! In Hamburg gab es die schlimmste Sturmflut seit Jahrzehnten und der Bau der Mauer lag ein halbes Jahr zurück. Mit Bon Jovi, Susanne Daubner und MC Hammer erblickten doch einige bekannte Personen während der Festivitäten das Licht der Welt.
Springen wir 10 Jahre weiter. An der Spitze des 14. Neukalener Carneval standen Gabi Voß und Hans-Jürgen Gültzow. Hans-Jürgen und Carneval, das passte, das war/ist eine Jahrzehnte lange Symbiose. Er war immer ein echter Rückhalt, Helfer und ein super Gastgeber. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an seine Person und an seine Nachfolger in der Diskothek. Das Thema war sportlich: Carneval der Olympiade. Die Winterspiele in Sapporo liefen fast parallel zum Carneval. Dieser ging vom 13.2. bis zum 15.2.1972. Rosenmontag war Valentinstag, eine herrliche Fügung. Aus dem deutschen Fernsehfunk wurde das Fernsehen der DDR. Das Wetter zur carnevalistischen Olympiade war kühl, aber es blieb trocken von oben. Hits waren z.B.: Margit Sponheimer mit “Am Rosenmontag bin ich geboren“ oder Willy Millowitsch mit “Heidewitzka, Herr Kapitän“. Geboren wurden zu dieser Zeit Claudia Pechstein, die dieses Jahr ihre 8 Olympischen Spiele erlebt, die Sängerin Michelle oder Anneke Kim Sarnau.
Genießt einfach die Bilder. Wir sehen dort unsere Großeltern/Eltern, die hatten auch den Carneval im Blut. Es ist an UNS diese Tradition immer zu bewahren. Der Neukalener Carneval lebt mit UNS!
Euch allen noch einen schönen Sonntag. Noch 4 Wochen. Bleibt gesund und auf diesem Draht, damit Ihr mehr von uns erfahrt! Carneval ist was für die, für die Carneval was ist!!!

Foto zur Meldung: NCC-Jubiläums-Rückschau
Foto: NCC-Jubiläums-Rückschau

NCC-Thomas Richter

(28.01.2022)
Hallo Carnevalsgemeinde, hallo Thomas!
Wenn in Neukalen die Narren die fünfte Jahreszeit regieren, dann wird gesungen, getanzt, gespielt und es werden Reden geschwungen. Das alles ist immer eine Frage des guten Tones. Für diesen guten, klangvollen Ton sorgt seit nun mehr 29 Jahren unser Thomas! Richtig, Thomas Richter, ein waschechtes Rosenmontagskind ist er auch noch! Da ist es doch mal Zeit ein großes karnevalistisches Dankeschön auszusprechen und Dich in das nicht so gewollte Rampenlicht zu stellen. Du bist die größte Zeit der Mann im Hintergrund, hast immer alles im Blick und mit deinen “Reglern“ hast Du schon so manches “Ding“ gerettet bzw. erst ermöglicht. Es ist Deine 30. Saison als NCC-Mitglied, Deine “Arschruhe“ und Deine immer wieder brillant trocknen Kommentare schätzen wir. SUPER THOMAS!!!
Noch 30 Tage Freunde. Bleibt immer schön auf diesem Draht und karnevalistisch gestört, damit ihr auch den Thomas hört. Denn eins das wissen wir genau, auch am 27.2. gibt es ein dreifaches Neukalen Helau📱

Foto zur Meldung: NCC-Thomas Richter
Foto: NCC-Thomas Richter

64. Carnevalssaison 2021/2022

(11.11.2021)

Am 11.11.2021 um 11.11 Uhr begann auf dem Marktplatz die 64.Carnevalssaison in der Peenestadt Neukalen und das Motto lautet „Lasst uns fest zusammensteh´n - den Narrenweg gemeinsam geh´n“.

Foto zur Meldung: 64. Carnevalssaison 2021/2022
Foto: 64. Carnevalssaison 2021/2022

Neukalener Carneval Club

(16.02.2021)
Hallo Carnevalsgemeinde!
Noch knapp 45 Minuten bis zur Radiosendung!
Bis dahin haben wir für Euch die Bilder einer Zugfahrt durch Neukaledonien!
Vielen Dank an Zugbegleiter Andreas für diese Schnappschüsse ??????????
?????

Foto zur Meldung: Neukalener Carneval Club
Foto: Neukalener Carneval Club

6. Adventsbild NCC

(06.12.2020)

Neukalener Carneval Club

Hallo Carnevalsgemeinde!
Auf diesem Draht da seid IHR richtig!!!
Der 10. Durchlauf der Neukalener Adventsbilder ist dieses Jahr leider eine Sparvariante. Zwei Ausnahmen seien gestattet. Die erste gab es heute pünktlich zum Glockenschlag 15.00 Uhr. Der erste Mann der Stadt, Willi Voß, und der erste Mann des NCC, Willi Kaiser, begrüßten passend zur 63.Saison, 63 interessierte Menschen aus Neukalener Kernfamilien mit gebotenem Abstand.
Nach den beiden, präsentierte NCC-Urgestein Beutzi das Adventsbild des NCC. Das tat er mit absoluten carnevalistischen Charme und Wortwitz. Da können wir nicht anders, wir präsentieren Euch sein “Manuskript“, seine originelle Bildbeschreibung, als Erstausgabe!
Ein großes Dankeschön an den Künstler des Werkes, der aus einer ruhmreichen Neukalener Künstlerfamilie stammt, an Andreas für die Bilder und an das Team vom Bistro Neukalen für den herzhaften Glühwein “to Steh und Go“!!!!
Das Bild des NCC:
Dann wollen wir mal, dass was wir hier sehen einordnen.
Hinten ist unschwer unser Motto zu erkennen.
Der NCC versteht die Aufregung nicht,
in Neukaledonien herrscht seit 63 Jahren Maskenpflicht.
Also scheint sich hier eine Szene am Ortsausgang von Neukalen abzuspielen.
Dann sehen wir einen Wegweiser, der einmal Richtung Neukalen und einmal in Richtung Nordpol zeigt.
Außerdem einen Schlitten mit einem älteren Herren, der wieder mal zum Friseur müsste.
Vorne dann ein Hase mit Geldscheinen in den Pfoten. Ein Hase?
Die Frage ist ja jetzt, was ist das für ein Hase und was ist das für ein seltsamer Opi.
Ist der Hase ein Feldhase, ein Schneehase, der Osterhase oder etwa ein Sandhase?
Er führt auf jeden Fall etwas im Schilde, also gehen wir mal davon aus, es ist kein Sandhase, sondern der Osterhase.
Den Osterhasen nervt diese ganze Coronakacke nämlich gewaltig und er hat Angst, sollte Carneval gefeiert werden, dass diese Krankheit auch zu Ostern nicht vorüber ist und er sein Eiergeschäft im Frühjahr vergessen kann.
Also hat er kurzerhand einen Deal mit dem älteren Herren gemacht. Nennen wir ihn kurz Weihnachtsmann. Und Kinder, hört gut zu, da der Weihnachtsmann in diesem Jahr Kurzarbeit angemeldet hat, will er sich an der Steuer vorbei, einen Schein nebenbei verdienen. Was aber beinhaltet dieser Deal.
Von langer Hand wurde geplant, ein Pärchen zu kidnappen. Nicht irgendein Pärchen. Es soll das aktuelle Prinzenpaar von Neukalen sein, welches von seiner Vorbesprechung mit dem Präsidentenkaiser auf dem Nachhauseweg war.
Wenn wir also mal auf den Rücksitz des Schlittens schauen, sehen wir den großen Sack des Weihnachtsmanns. Und in diesem Sack befindet sich, und das kann man gut erkennen, das 63. Neukalener Prinzenpaar. Ohne Prinzenpaar kein Carneval und ohne Carneval keine Superspreaderveranstaltung, heißt, Ostern gerettet.
Nun macht der Weihnachtsmann eine Extratour zum Nordpol, ohne ins Fahrtenbuch zu schreiben und kassiert dafür vom Osterhasen eine fette Prämie.
Übrigens soll das Paar am Nordpol nur schockgefrostet und dann im nächsten Jahr wieder aufgetaut werden, um am 13.11.2021 pünktlich zur Prinzenpaarvorstellung im Bürgerhaus anwesend zu sein. In alter Frische versteht sich.
Die Narrenden von Neukaledonien schauen also in die Röhre und feiern keinen großen Carneval.
Apropos Narrende, das sagt man jetzt so. Weil, wenn man nur Närrinnen und Narren sagt, fühlt sich vielleicht irgend jemand diskriminiert, der sich nicht als Mann oder Frau fühlt, sondern z.B. lieber im Fell eines Rentiers stecken würde.
Stichwort Rentier. Der Weihnachtsmann bekommt ja in diesem Jahr auch 75 Prozent seines letztjährigen Umsatzes und da hat er, um noch mehr Knete für sich zu haben, wegen zu hoher Futter und Tierarztkosten die Rentiere abgeschafft und sich einen Elektroschlitten geleast. Das ist umweltfreundlich und 5000€ kassiert er dafür auch noch extra. Aber ob die Akkus bis zum Nordpol durchhalten? Wer weiß.
Übrigens diese tolle Ladesäule, ist die erste in Neukalen und wer da Strom zapft, bekommt einen kurzen Mitschnitt der Geldübergabe, und den Neukalener Carnevalschlager zu hören. Toll nicht wahr?
Fazit: Das war natürlich alles nur Spaß, aber wir müssen Euch leider sagen, wir haben zum ersten Mal seit 1958 kein Prinzenpaar, denn wem möchte man unter diesen Umständen zumuten Prinzenpaar zu sein. Aber lasst Euch gesagt sein, wenn wir wieder freie Bahn haben, wird es der tollste Carneval aller Zeiten. Versprochen.
So, wir hoffen, dass die Adventszeit und auch das Weihnachtsfest trotz der widrigen Umstände für alle Menschen eine schöne Zeit wird und es ein tolles Familienfest bleibt.
Bleibt alle schön gesund, das wünscht Euch der NCC.

Foto zur Meldung: 6. Adventsbild NCC
Foto: 6. Adventsbild NCC

63. Saison Neukaledonien

(13.11.2020)

Info von der Stadtinformation Malchin

„Neukalen helau“:
63. Saison online gestartet
Karneval der ausfällt? Sowas gibt es in Neukalen nicht. Die Narren der Peenestadt haben ihre Fans nicht hängen lassen. Die 63. Saison haben sie pünktlich um 11 Uhr 11 mit einer Liveübertragung auf ihrer Facebookseite gestartet. Natürlich unter Einhaltung aller Regeln. Mehr als 300 Zuschauer haben die Show online verfolgt. Die wurde übrigens aus einer ehemaligen LPG-Halle übertragen. Um das alles beherrschende Thema in diesen Wochen und Monaten kamen sie bei der Wahl ihres Mottos natürlich nicht herum: „Der NCC versteht die Aufregung nicht, in Neukaledonien herrscht seit 63 Jahren Maskenpflicht“.

 

Foto zur Meldung: 63. Saison Neukaledonien
Foto: 63. Saison Neukaledonien

Prinzenverbrennung 2020

(26.02.2020)

In der Peenestadt Neukalen fand am 25.02.2020 die Prinzenverbrennung der 62. Carnevalsaison statt.

Foto zur Meldung: Prinzenverbrennung 2020
Foto: Prinzenverbrennung 2020

Bürgermeister empfängt den NCC 2020

(24.02.2020)

Der Bürgermeister der Peenestadt Neukalen Willi Voß empfängt traditionell den NCC mit dem Prinzenpaar Christin I. & Daniel II. im Rathaus.

Fotos: Andreas Ulbricht Photographie

Foto zur Meldung: Bürgermeister empfängt den NCC 2020
Foto: Bürgermeister empfängt den NCC 2020

NCC Umzug 2020

(24.02.2020)

Einige Fotos vom Umzug mit dem Prinzenpaar (Christin I. & Daniel II.) der 62. Carnevalssaison aus der Peenestadt Neukalen.

Fotos: Andreas Ulbricht Photographie

Foto zur Meldung: NCC Umzug 2020
Foto: NCC Umzug 2020

Empfang des Prinzenpaares (Christin I. & Daniel II.) der 62. Carnevalssaison

(23.02.2020)

Einige Fotos vom Marktplatz und Empfang des Prinzenpaares (Christin I. & Daniel II.) der 62. Carnevalssaison aus der Peenestadt Neukalen.

Fotos: Andreas Ulbricht Photographie

Foto zur Meldung: Empfang des Prinzenpaares (Christin I. & Daniel II.) der 62. Carnevalssaison
Foto: Empfang des Prinzenpaares (Christin I. & Daniel II.) der 62. Carnevalssaison

Wagenvorstellung der 62. Carnevalssaison

(23.02.2020)

Einige Fotos von der Wagenvorstellung der 62. Carnevalssaison aus der Peenestadt Neukalen.

Fotos: Andreas Ulbricht Photographie

Foto zur Meldung: Wagenvorstellung der 62. Carnevalssaison
Foto: Wagenvorstellung der 62. Carnevalssaison

Weiberfastnacht 2020 in der Peenestadt Neukalen

(22.02.2020)

Die Vorfeier des Carnevals beginnt mit der sogenannten Weiberfastnacht am Donnerstag. Es ist an diesem Tag Brauch, dass Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. So laufen die Männer nur noch mit einem Krawattenstumpf herum, wofür sie mit einem Küsschen entschädigt werden. Auch die Frauen des Neukalener Carneval Club (NCC) schneiden viele Krawatten in zwei. Angefangen hat es heute am 20.02.2020 um 17 Uhr im Rathaus beim Bürgermeister Willi Voß in der Peenestadt Neukalen.

Foto zur Meldung: Weiberfastnacht 2020 in der Peenestadt Neukalen
Foto: Weiberfastnacht 2020 in der Peenestadt Neukalen

Programm des 62.Carneval

(18.02.2020)

Hier das Programm des 62.Carnevals der Peenestadt Neukalen. 

Foto zur Meldung: Programm des 62.Carneval
Foto: Programm des 62.Carneval

Hallo Carnevalfreunde

(24.01.2020)

Hallo Carnevalsgemeinde!
Kostüm gesucht, wir haben die Lösung! 4 Wochen vor dem Beginn der 3 tollen Tage startet der NCC den zweiten Teil in Sachen Kostümverkauf. Am 25.1.2020 gibt es für jung und alt, das passende Carnevalskostüm für einen schmalen Taler. Bei Kaffee und Kuchen könnt Ihr für Euch oder Eure Kinder das passende Outfit  aussuchen!
Ordentlich weitersagen Freunde ??☕?

Foto zur Meldung: Hallo Carnevalfreunde
Foto: Hallo Carnevalfreunde

1. Bild vom Adventskalender 2019

(01.12.2019)

In der Peenestadt Neukalen wurde heute am 01.12.2019 pünktlich um 15.00 Uhr das 1. Bild vom Adventskalender 2019 vom Neukalener Carneval Club präsentiert.

Foto zur Meldung: 1. Bild vom Adventskalender 2019
Foto: In der Peenestadt Neukalen wurde heute am 01.11. Bild vom Adventskalender 2019 vom Neukalener Carneval Club

62. Prinzenpaar

(17.11.2019)

Hurra, Hurra unser Prinzenpaar ist da.
Christin I. und Daniel II. sind das 62. Neukalener Prinzenpaar und wir freuen uns auf Die Zeit mit ihnen.
Wir wünschen uns allen eine tolle 5. Jahreszeit.
Auf das Prinzenpaar, ein dreifaches, NEUKALEN HELAU.

Foto zur Meldung: 62. Prinzenpaar
Foto: Christin I. und Daniel II.

62. Carnevalssaison 2019/2020

(12.11.2019)

Am 11.11.2019 um 11.11 Uhr begann auf dem Marktplatz die 62.Carnevalssaison in der Peenestadt Neukalen und das Motto lautet „30 Jahre danach sprechen Bände, wir feiern mit EUCH die Zeit vor der Wende“ und am 16.11.2019 ab 20.11 Uhr findet im Bürgerhaus auch gleich die Elferratssitzung mit der Vorstellung des Prinzenpaares statt.

Foto zur Meldung: 62. Carnevalssaison 2019/2020
Foto: 62. Carnevalssaison 2019/2020

02. Adventsbild 2018

(02.12.2018)

Das 02. Bild vom Adventskalender 2018 wurde auf dem Marktplatz der Peenestadt Neukalen vom Neukalener Carneval Club (Brian Kasch) präsentiert.

Foto zur Meldung: 02. Adventsbild 2018
Foto: 02. Adventsbild: Neukalener Carneval Club (Brian Kasch)

61.Carnevalssaison 2018/2019

(12.11.2018)

Am 11.11.2018 um 11.11 Uhr begann auf dem Marktplatz die 61.Carnevalssaison in der Peenestadt Neukalen und das Motto lautet „Werden im Polizeiruf gezogen die Knarren, übernehmen den 61. Tatort die Neukalener Narren.“ und am Abend den 17.11.2018 ab 20.11 Uhr findet im Bürgerhaus die Elferratssitzung mit der Vorstellung des Prinzenpaares statt.

Foto zur Meldung: 61.Carnevalssaison 2018/2019
Foto: 61.Carnevalssaison 2018/2019

Nachricht versetzt Narren in Aufruhr

(06.11.2018)

Dies ist kein Scherz zum 11.11.:
Neukaledonien bleibt französisch. So meldeten es die Agenturen am Wochenende und ließen so manchen Neukalener staunen. Nun ist die Frage, wie sich der französische Einfluss wohl am Sonntag zum Faschingsauftakt bemerkbar macht.
Von Thomas Koch - Nordkurier

Foto zur Meldung: Nachricht versetzt Narren in Aufruhr
Foto: Nachricht versetzt Narren in Aufruhr

Ferien mit dem NCC

(27.03.2018)

Obwohl Karneval schon ein paar Wochen vorbei ist, war der NCC nochmal aktiv. Ca. 30 Kinder und Jugendliche des Vereins nahmen am ersten Tag der Osterferien an einem Tanzworkshop teil. Durchgeführt wurde dieser von Gordon Neumann vom Hanseatischen Sportverein, Bereich Dance Factory, Gruppe Beat Control. Von 9:00 bis 15:00 Uhr lernten die Jungen und Mädchen Tanzschritte aus dem Bereich Hip Hop kennen und übten eine Choreographie ein. Diese zeigten sie am Ende des Tages einigen Eltern und Großeltern. Zum Mittag gab es leckere Nudeln mit Tomatensoße von der Fleischerei Glasow und die Frauen des NCC stillten den kleinen Hunger mit Obst. Am Ende können die Kinder auf einen zwar anstrengenden Tag zurückblicken, aber mit vielen neuen Ideen und Inspirationen für die neue Saison.

Wir bedanken uns bei Gordon für die lehrreichen Stunden und bei allen die mitgemacht haben bzw. für das nötige Umfeld sorgten!

Das war eine runde Sache!!!

Danke an Andreas Ulbricht für die Bilder und an Familie Glasow für das leckere Essen!

Foto zur Meldung: Ferien mit dem NCC
Foto: Ferien mit dem NCC

Bürgermeister empfängt den NCC 2018

(12.02.2018)

Der Bürgermeister der Peenestadt Neukalen Willi Voß empfängt traditionell den NCC mit dem Prinzenpaar Marén I. & Steffen II. im Rathaus.

Foto zur Meldung: Bürgermeister empfängt den NCC 2018
Foto: Bürgermeister empfängt den NCC 2018

60 Jahre Neukaledonien

(12.02.2018)

Mit dem Prinzenpaar Marén I. & Steffen II. begann in der Peenestadt Neukalen am 11.02.2018 der 60. Carneval in Neukaledonien, beim Umzug nahmen ca. 30 Umzugswagen teil.

[Umzug 60 Jahre Neukaledonien]

Foto zur Meldung: 60 Jahre Neukaledonien
Foto: 60 Jahre Neukaledonien

Weiberfastnacht 2018 in der Peenestadt Neukalen

(08.02.2018)

Weiberfastnacht 2018 in der Peenestadt Neukalen

 

Die Vorfeier des Carnevals beginnt mit der sogenannten Weiberfastnacht am Donnerstag. Es ist an diesem Tag Brauch, dass Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. So laufen die Männer nur noch mit einem Krawattenstumpf herum, wofür sie mit einem Küsschen entschädigt werden. Auch die Frauen des Neukalener Carneval Club (NCC) schneiden viele Krawatten in zwei. Angefangen hat es heute am 08.02.2018 um 17 Uhr im Rathaus beim Bürgermeister Willi Voß in der Peenestadt Neukalen.

Foto zur Meldung: Weiberfastnacht 2018 in der Peenestadt Neukalen
Foto: Weiberfastnacht 2018 in der Peenestadt Neukalen

Ablaufplan vom 60. Carneval

(29.01.2018)

Info vom NCC:

Die meisten von Euch haben sicherlich ihren Plan der 3 tollen Tage längst im Kopf. Für die Neuen und die Unsicheren unter Euch, haben wir Zahlen, Daten und Fakten.

Foto zur Meldung: Ablaufplan vom 60. Carneval
Foto: Ablaufplan vom 60. Carneval

10. Adventsbild: Neukalener Carneval Club

(10.12.2017)

Das 10. Bild vom Adventskalender 2017 wurde auf dem Marktplatz der Peenestadt Neukalen vom Neukalener Carneval Club präsentiert.

Foto zur Meldung: 10. Adventsbild: Neukalener Carneval Club
Foto: 10. Adventsbild: Neukalener Carneval Club

60.Carnevalssaison 2017/2018

(11.11.2017)

Am 11.11.2017 um 11.11 Uhr begann auf dem Marktplatz die 60.Carnevalssaison in der Peenestadt Neukalen und das Motto lautet „In 60 Jahren Carneval gab`s schon viel zu lachen, zum Jubiläum lässt es der NCC richtig krachen“ und am Abend ab 20.11 Uhr findet im Bürgerhaus auch gleich die Elferratssitzung mit der Vorstellung des Prinzenpaares statt.

[11.11.2017 - Teil 01]

[11.11.2017 - Teil 02]

[11.11.2017 - Teil 03]

Foto zur Meldung: 60.Carnevalssaison 2017/2018
Foto: 60.Carnevalssaison 2017/2018

60. Carnevalsaison in der Peenestadt Neukalen

(03.11.2017)

Der Countdown läuft, nächsten Samstag am 11.11.2017 um 11.11 Uhr wird auf dem Marktplatz die 60.Carnevalssaison in der Peenestadt Neukalen eröffnet und das Motto bekannt gegeben, am Abend ab 20.11 Uhr findet im Bürgerhaus auch gleich die Elferratssitzung mit der Vorstellung des Prinzenpaares statt.

Foto zur Meldung: 60. Carnevalsaison in der Peenestadt Neukalen
Foto: 60. Carnevalsaison in der Peenestadt Neukalen

Prinzenverbrennung 2017

(01.03.2017)

In der Peenestadt Neukalen fand am 28.02.2017 die Prinzenverbrennung der 59. Carnevalsaison statt.

Foto zur Meldung: Prinzenverbrennung 2017
Foto: Prinzenverbrennung 2017

Bürgermeister empfängt den NCC

(27.02.2017)

Der Bürgermeister der Peenestadt Neukalen Willi Voß empfängt traditionell den NCC mit dem Prinzenpaar Franziska I. & Enrico I. im Rathaus.

Foto zur Meldung: Bürgermeister empfängt den NCC
Foto: Bürgermeister empfängt den NCC

59. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt

(26.02.2017)

Bilder vom diesjährigen Umzug des 59. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt.

[59. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt]

Foto zur Meldung: 59. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt
Foto: 59. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt

Weiberfastnacht 2017 in der Peenestadt Neukalen

(23.02.2017)

Weiberfastnacht 2017 in der Peenestadt Neukalen.

Die Vorfeier des Carnevals beginnt mit der sogenannten Weiberfastnacht am Donnerstag. Es ist an diesem Tag Brauch, dass Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. So laufen die Männer nur noch mit einem Krawattenstumpf herum, wofür sie mit einem Küsschen entschädigt werden. Auch die Frauen des Neukalener-Carneval-Club (NCC) schneiden viele Krawatten in zwei. Angefangen hat es heute am 23.02.2017 um 15:45 Uhr im Rathaus beim Bürgermeister der Peenestadt Neukalen Willi Voß.

[BeschreibungWeiberfastnacht 2017 in der Peenestadt Neukalen]

Foto zur Meldung: Weiberfastnacht 2017 in der Peenestadt Neukalen
Foto: Weiberfastnacht 2017 in der Peenestadt Neukalen

Carneval in Neukaledonien 2017

(22.02.2017)

Am Sonntag, den 26.02.2017 beginnt der Carneval in Neukaledonien. Anbei schon mal den Veranstaltungsplan der 3 Tollen Tage.

Foto zur Meldung: Carneval in Neukaledonien 2017
Foto: Carneval in Neukaledonien 2017

Adventskalender 04.12.2016

(04.12.2016)

Das 4. Bild vom Adventskalender 2016 wurde auf dem Marktplatz der Peenestadt Neukalen vom Neukalener Carneval Club präsentiert.

4. Bild: Neukalener Carneval Club

Foto zur Meldung: Adventskalender 04.12.2016
Foto: Adventskalender 04.12.2016

Enrico der I. und Franziska die I.

(11.11.2016)

Das Prinzenpaar der 59. Carnevalsaison in der Peenestadt Neukalen heißt, Enrico der I. und Franziska die I. Neukalen Helau.

Foto zur Meldung: Enrico der I. und Franziska die I.
Foto: Enrico der I. und Franziska die I.

59.Carnevalsaison Peenestadt Neukalen

(11.11.2016)

59.Carnevalsaison in der Peenestadt Neukalen wurde am 11.11.2016 pünktlich um 11:11 Uhr eröffnet. Das diesjährige Motto lautet „Neukaledonien feiert zum 59. Carneval ein Schlager und Rockfestival“.

Foto zur Meldung: 59.Carnevalsaison Peenestadt Neukalen
Foto: 59.Carnevalsaison Peenestadt Neukalen

59. Carneval Saison 2016

(28.10.2016)

In 14 Tagen ist es nun soweit, die Eröffnung der 59. Carneval Saison auf dem Marktplatz in der Peenestadt Neukalen steht bevor.

Foto zur Meldung: 59. Carneval Saison 2016
Foto: 59. Carneval Saison 2016

Kappenball 2016

(22.02.2016)

Der Heimatverein veranstaltete den traditionellen Kappenball der am 20.02.2016 stattfand und der NCC zeigte sein Rosenmontagsprogramm, welches sehr schön war.

Foto zur Meldung: Kappenball 2016
Foto: Kappenball 2016

58. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt

(08.02.2016)

Bilder vom diesjährigen Umzug des 58. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt.
Bilder: Andreas Ulbricht Photographie

[58. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt]

Foto zur Meldung: 58. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt
Foto: 58. Carneval in Neukaledonien der Peenestadt

58. Neukalener Carneval

(02.02.2016)

Nun ist es bald wieder soweit am Sonntag, 07.02.2016 ab 12:30 Uhr beginnt die Eröffnung des 58. Neukalener Carneval auf dem Marktplatz mit anschließenden Festumzug durch die Stadt.

Foto zur Meldung: 58. Neukalener Carneval
Foto: 58. Neukalener Carneval

13. Adventsbild von der Peenestadt Neukalen

(13.12.2015)

Das 13. Bild vom Adventskalender 2015 wurde auf dem Marktplatz der Peenestadt Neukalen vom NCC präsentiert.


13. Bild: NCC

 

 

 

 

 

 

 

 

Video:

 

Foto zur Meldung: 13. Adventsbild von der Peenestadt Neukalen
Foto: 13. Adventsbild von der Peenestadt Neukalen

58.Carnevalssaison

(18.11.2015)

Pünktlich am 11.11 um 11:11 Uhr eröffnete der Neukalener-Carneval-Club (NCC) die 58.Carnevalssaison 2015.

 

 

 

 

Foto zur Meldung: 58.Carnevalssaison
Foto: 58.Carnevalssaison

Elferratssitzung 2015

(18.11.2015)

Auf der Elferratssitzung 2015 des NCC wurde das neue Prinzenpaar bekannt gegeben.
Das 58. Neukalener Prinzenpaar ist Steffen der II. und Maren die I.

 

 

 

 

 

 

Video:

 

Foto zur Meldung: Elferratssitzung 2015
Foto: Elferratssitzung 2015

Eröffnung der 58.Carnevalssaison in Neukalen

(02.11.2015)
Eröffnung der 58.Carnevalssaison in Neukalen

Heute haben wir die alles entscheidende, unverwechselbare und magische Zahl erreicht, denn es sind noch 09 Tage bis aus Neukalen wieder Neukaledonien wird. Damit nichts in Vergessenheit gerät, hier nun ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) nur für Euch.

Eröffnung der 58.Carnevalssaison in Neukalen

Am 11.11.2015 um 11:11 Uhr (Marktplatz Neukalen)

  • Showprogramm des NCC
  • Mottobekanntgabe

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!!!

„Es gibt NCC-Soljanka“

 

Für das informative Plakat, bedanken wir uns bei, "BananenDesign".

[Download]

Foto zur Meldung: Eröffnung der 58.Carnevalssaison in Neukalen
Foto: Eröffnung der 58.Carnevalssaison in Neukalen

Abschlussfest des NCC

(16.03.2015)
Abschlussfest des NCC

 

Wann:      Sonnabend, den 21.März 2015

Beginn:    20:11 Uhr

Wo:       Bürgerhaus der Peenestadt Neukalen

 

Dankeschön für alle Sponsoren, Mitgliedern der vielen Gruppen, treuen Helfern und Sympathisanten des NCC.

 

Es gibt am Einlass ein Glas Sekt und ein kleiner Imbiss.

Foto zur Meldung: Abschlussfest des NCC
Foto: Abschlussfest des NCC

Karneval 2015

(26.02.2015)

57. Karnevalsaison in der Peenestadt Neukalen

 

Die Würfel sind gefallen, zum 57. lassen wir es in Las Vegas knallen!


Prinzenpaar: Andrea & Henry Mell

 

 

 

 

Video: Karneval 2015 vom Markt

 

 

Video: Empfang beim Bürgermeister

 

Foto zur Meldung: Karneval 2015
Foto: Karneval 2015

Weiberfastnacht 2015

(12.02.2015)
Weiberfastnacht 2015 in der Peenestadt Neukalen.
 

Die Vorfeier des Carnevals beginnt mit der sogenannten Weiberfastnacht am Donnerstag

 

Es ist an diesem Tag Brauch, dass Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. So laufen die Männer nur noch mit einem Krawattenstumpf herum, wofür sie mit einem  Küsschen entschädigt werden. Auch die Frauen des Neukalener-Carneval-Club (NCC) schneiden viele Krawatten in zwei..

 

Video

 

Foto zur Meldung: Weiberfastnacht 2015
Foto: Weiberfastnacht 2015

Erinnerung an Neukalener Urgestein

(11.02.2015)

Bevor es in wenigen Tagen wieder hoch her geht beim Karneval in Neukalen, wollen wir heute einen Moment inne halten und an ein Neukalener Urgestein erinnern. Adalbert Tonhäuser (hier mit seinem Enkel) war 26 Jahre Präsident des NCC. Er verstarb im Jahr 2012. Leider viel zu früh. Neukalener Karneval und "Atze" - das gehörte einfach zusammen. Wenn es ab Sonntag immer wieder "Neukalen helau" über den Marktplatz der Peenestadt schallt, wird Atze aus dem Himmel sicherlich mit Freude verfolgen, dass seine Karnevalisten die von ihm über so viele Jahre bewahrte Tradition hochhalten. "Atze, wenn Neukalen feiert, bist Du im Herzen immer dabei". Neukalen helau.

 

Quelle:

Stadtinformation Malchin

Foto zur Meldung: Erinnerung an Neukalener Urgestein
Foto: Erinnerung an Neukalener Urgestein

Carneval in Neukaledonien

(03.02.2015)

Langsam steigt die Vorfreude und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Solltet Ihr vergessen haben, wie der Carneval in Neukalen abläuft, wir können Euch helfen.

[Download]

Foto zur Meldung: Carneval in Neukaledonien
Foto: Carneval in Neukaledonien

Der Countdown läuft ...

(19.01.2015)

Der Countdown läuft in der Peenestadt Neukalen, in knapp vier Wochen ist es wieder so weit. Dann Beginnen die 3 tollen Tage in Neukaledonien

 

Foto zur Meldung: Der Countdown läuft ...
Foto: Der Countdown läuft ...

Info vom NCC

(12.01.2015)
Am Dienstag, den 27.01.2015 findet um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten des NCC im Neukalener Rathaus die Versammlung mit den Gruppenverantwortlichen aller Umzugswagen statt.

Bitte weitersagen und teilen.
 

Foto zur Meldung: Info vom NCC
Foto: Info vom NCC

7. Bild vom Adventskalender 2014

(07.12.2014)

Das siebente Bild vom Adventskalender 2014 wurde auf dem Marktplatz der Peenestadt Neukalen vom NCC präsentiert.

 

7.Bild: Neukalener-Carneval-Club

 

 

 

Video

 

 

Foto zur Meldung: 7. Bild vom Adventskalender 2014
Foto: 7. Bild vom Adventskalender 2014

Der 2. Advent mit dem NCC

(06.12.2014)

Am 07.12.2014 präsentiert der NCC aus der Peenestadt Neukalen das 7. Bild für den Adventskalender

 

 

Wann:            15:00 Uhr

Ort:           Auf dem Markplatz

 

[Download]

Foto zur Meldung: Der 2. Advent mit dem NCC
Foto: Der 2. Advent mit dem NCC

Elferratsitzung

(18.11.2014)

Das 57. Neukalener Prinzenpaar der Peenestadt Neukalen ist ermittelt und es sind Henry I. und Andrea II., mit bürgerlichen Namen Henry und Andrea Mell.

Foto zur Meldung: Elferratsitzung
Foto: Elferratsitzung

11.11 - Neukaledonien

(13.11.2014)

Heute am 11.11. um 11:11 Uhr wurde in der Peenestadt Neukaledonien die 57.Carnevalsaison durch den NCC eröffnet.
 

Motto:

 

Die Würfel sind gefallen, zum 57. lassen wir es in Las Vegas knallen!

 

 

 

Hymne

 

 
Tanz

 

 

Foto zur Meldung: 11.11 - Neukaledonien
Foto: 11.11 - Neukaledonien

StadtmagazinN E U K A L E N

(12.11.2014)

+++ Na endlich: Neukalen Helau +++ Die Karnevalisten schießen gegen Konkurrenz aus der Nachbarstadt +++ Ideen für Stadtentwicklung +++

 

 

 

Das ganze Stadtmagazin ist unter Download vorhanden

 

Quelle: Nordkurier

 

T. Bengelsdorf und T. Koch

[Download]

Foto zur Meldung: StadtmagazinN E U K A L E N
Foto: StadtmagazinN E U K A L E N

Elferratssitzung

(12.11.2014)

Nicht vergessen am 15.11.2014 findet im Bürgerhaus von der Peenestadt Neukalen die Elferratssitzung statt.


Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:11 Uhr

Foto zur Meldung: Elferratssitzung
Foto: Elferratssitzung

Kein Halten mehr: Die Narren greifen nach der Macht

(11.11.2014)

Um Punkt 11 Uhr 11 wird heute der Narrhalla-Marsch angeblasen und Neukalens Narren starten in die fünfte Jahreszeit. Auch wenn der Faschingsauftakt auf einen Wochentag fällt, rechnet der Präsident des Neukalener Carnevalclubs, Willi Kaiser, damit, dass sich wieder viele Schaulustige vor dem Rathaus einfinden. „Wir haben eine große Fangemeinde weit über Neukalen hinaus. Und wir können jedem nur sagen: Das Kommen lohnt sich“, verspricht er. Tänze, Sketche und natürlich eine Büttenrede – all das wird heute geboten. Wer wissen will, welches Prinzenpaar Neukalen in der 57. Saison regieren wird, der muss sich allerdings noch ein bisschen gedulden. Dieses Geheimnis wird erst am kommenden Sonnabend auf der Elferratssitzung im Bürgerhaus gelüftet. Die beginnt am Sonnabend um 20.11 Uhr.Wenn in Stavenhagen heute die Narren los sind, dann hat Jörg Megow extra freigenommen. „Wir sind alle berufstätig“, meint der Karnevalspräsident der Reuterstadt. Aber der 11.11. soll deshalb nicht ausfallen. Um 10.30 Uhr treffen sich die Karnevalisten am Lindenschlösschen, Nähe Wasserturm, und ziehen dann durch die Stadt zum Markt und Schloss – mit Prinzenpaar. So geheimnisvoll wie die Neukalener machen es die Stavenhagener nicht. Hiltrud I. und Rudi I. geben sich die Ehre. Am Nachmittag dann sind die kleinen Narren ab 14.30 Uhr ins Einkaufzentrum „Reutereiche“ eingeladen. Mehr will Jörg Megow noch nicht verraten.

 

Quelle: Nordkurier

Thomas Koch

Foto zur Meldung: Kein Halten mehr: Die Narren  greifen nach der Macht
Foto: Ab heute gilt es wieder für Willi Kaiser und seine Neukalener. FOTO: T. KOCH

"Die Ecke" ist am 11.11.2014 geöffnet

(03.11.2014)

Neben den Gasthäusern "Am Wall" und "Am Hafen" sowie dem Bistro "Am Markt" wird auch "Die ECKE" am 11.11.2014 geöffnet haben. Beachtet aber bitte, dass die Kneipe aktuell saniert wird. Ihr müsst also auch beim diesjährigen Start der neuen  Carnevalssaison auf nichts verzichten!!!

Foto zur Meldung: "Die Ecke" ist am 11.11.2014 geöffnet
Foto: "Die Ecke" ist am 11.11.2014 geöffnet

Der 11.11 um 11:11 Uhr

(30.10.2014)

Die Vorbereitungen in Neukaledonien laufen auf Hochtouren am 11.11.2014 ist es wieder soweit.

 

[Download]

Foto zur Meldung: Der 11.11 um 11:11 Uhr
Foto: Der 11.11 um 11:11 Uhr


Fotoalben