Wetteraussichten:
 
 
 
 
Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Peenestadt Neukalen Vernetzt
Teilen auf Facebook
 

Ferienhaus „Haus an der Peene“

Vorschaubild

Kay Niemier

An der Peene 1
17154 Neukalen

Mobiltelefon (0176) 43614950

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.haus-an-der-peene.de

Ferienhaus „Haus an der Peene“

 

An der Peene 1, 17154 Neukalen

 

E-mail:

Web:   www.haus-an-der-peene.de

Tel:      0176-43614950

 

Ökologisch gebautes Strohballenhaus für bis zu 6 Personen

auf 2000qm Naturgrundstück, eigenem Zugang zur Peene (Steg) und Sauna

 

Neues in ökologischer Bauweise errichtetes Strohballenhaus über 2 1/2 Etagen. Im Untergeschoss (UG) befindet sich die gemütliche Wohnküche mit Kamin, einer voll ausgestatteten modernen Küche und direktem Zugang zur Südterrasse. Neben der Küche befindet sich im UG auch das Bad mit Badewanne, der Technikraum mit Waschmaschine und ein Schlafzimmer mit direktem Zugang zum Garten. Im Mittelgeschoss ist das Wohnzimmer. Hier laden Sessel zum gemütlichen Sitzen, Spielen Lesen etc. ein. Auf einer Schlafcouch kann übernachtet werden. Drei Stufen höher befindet sich das 2. Schlafzimmer/Schlafgalerie mit Blick in den Garten und einem großen Bett. In allen Räumen kann man gemütlich sitzen, allein oder zusammen.  Das Haus wird ausschließlich über den Kamin und die Sonne beheizt, dass funktioniert auch bei Tiefsttemperaturen gut. Das Wasser wird durch die Sonne beheizt, wenn das mal nicht reichen sollte, kann elektrisch nachgeheizt werden.

Außer dem Haupthaus gibt es noch eine Sauna in einem separaten Bau. Auf ca. 18qm gibt es den großzügigen Saunaraum und einen Ruheraum. Zum Abkühlen kann man vom eigenen Steg direkt in die Peene springen.

 

Das Haus ist aus einem Holzständerwerk errichtet, wurde zur Dämmung mit Strohballen ausgefacht und mit Lehm verputzt. Damit entsteht ein gesundes, angenehmes Raumklima und ist fast vollständig natürlich abbaubar. Die Aussenfassade besteht aus heimischen Lärchenholz und wurde nach japanischer Methode abgeflammt (Yakisugi-Methode). Damit ist das Holz noch Widerstandsfähiger und haltbarer. Wer ökologisch bauen will, kann hier mal wohnen in Lehm und Stroh austesten.

 

Der Garten ist über 2000qm groß. Der größte Teil ist wild belassen worden. Durch regelmäßiges Mähen entsteht langsam eine Wiese mit einer landschaftstypischen Artenvielfalt (Feuchtwiese). Um das Haus wurde ein Garten angelegt, auch hier wurde auf einen Naturnahen Garten geachtet. Der Garten befindet sich aktuell noch in der Entwicklung.

 

Das Ferienhaus liegt direkt an der Peene, dem Amazonas des Nordens. Neben dem Kummerower See lockt die Mecklenburger Schweiz zum Rad fahren, paddeln, wandern, angeln und genießen.  Sie können vom Haus lospaddeln, in die Mecklenburger "Berge" wandern, in der Peene baden oder in Salem an die Badestelle radeln. Natur steht ganz oben auf dem Programm, Adler, Biber, Milan, Reiher, Fuchs und Reh, viele seltene Pflanzen und vor allem Ruhe zum Genießen. Überall gibt es was zu entdecken, vom Moorbauern bis zum Gutshof. Die Ostsee, Stralsund, Greifswald oder Rostock sind interessante Ziele für Tagesausflüge. In Güstrow kann das Barlachmuseum besucht werden.

Neukalen selber ist eine Kleinstadt mit ca. 2000 Einwohnern. Hier finden sie fußläufig alles was sie brauchen. Supermärkte, Apotheke, Landbäcker und Landschlachterei, Restaurants, einen Sportboothafen mit Boot- und Fahrradverleih.

 

  • Das Haus
    • 80qm über 2 ½ Etagen
    • mit Strohballen gedämmt und Lehm verputzt, Außenfassade abgebranntes Lerchenholz (Yakisugi-Methode)
    • 2 Schlafräume mit Doppelbetten
    • Großes Wohnzimmer mit Schlafcouch
    • Wohnküche mit Zugang zur großen Südterrasse
    • 1 Bad mit Badewanne/Dusche
    • Vollausgastattete Naturholzküche
    • Holz-Kaminofen in der Küche
    • Nichtraucher-Ferienhaus
  • Das Grundstück
    • 2000qm Alleingrundstück
    • Wasserzugang mit großem Steg an der Peene zum Boot fahren, Angeln und Baden
    • Naturgarten im stetigen Wandel und verschiedenen Tieren (Igel, Eidechsen, Blindschleichen, Ringelnattern, Schmetterlinge, verschiedene Vögel)
    • Große Sauna im Saunahaus mit Ruheraum und Liegestühlen
    • Lagerfeuerplatz
  • Was noch
    • PKW-Stellplatz
    • 2 Fahrräder und ein Kinderrad
    • Holzkohlegrill
    • Haustiere erlaubt
  • Praktisches/Organisation
  • Anreise/Abreise: Samstag
  • Mindestaufenthalt 3 Nächte Nebensaison, 7 Nächte Haupt-/Vor-/Nachsaison
  • Saison
    • Nebensaison:  November bis März
    • Vorsaison:                  April-Mai
    • Hauptsaison:  Juni-August
    • Nachsaison:    September-Oktober
    • Weihnachten/Sylvester, Ostern, Pfingsten gelten als Hauptsaison
  • Kosten (für 4 Personen)
    • Nebensaison:  100€/Nacht
    • Vor-/Nachsaison:       120€/Nacht
    • Hauptsaison:  140€/Nacht
    • Tiere:              10€/Nacht
    • Ab 6 Personen 20€/Nacht pro Person zusätzlich
  • Nebenkosten:
  • Endreinigung: 80€/Aufenthalt
  • Wäschepaket:            10€/Person und Aufenthalt

 


Fotoalben